zum Inhalt
EL PUENTE - Fair Trade Home
 

ARD-Sendung 'Vorsicht Verbraucherfalle'

Am 06. Juni prüfte das ARD-Magazin „Vorsicht Verbraucherfalle!“ verschiedene Siegel aus dem Fairhandels-Bereich. Dabei wurde vor allem Kritik am Mengenausgleich und geringen Prozentanteilen von fair gehandelten Waren in sogenannten Mischprodukten kritisiert. Diese Kritik betrifft EL PUENTE nicht. EL PUENTE akzeptiert keinen Mengenausgleich und hält sich an die selbstgesetzte Maßgabe von einem Fairhandels-Mindestanteil von 50% in Mischprodukten.
» weiter...

Zucker im Fairen Handel: Wie entsteht der Preis?

Eine der häufigsten Fragen, die wir bei EL PUENTE gestellt bekommen, ist die Frage nach der Preiskalkulation unserer Produkte. Wie setzt sich der Preis zusammen? Wie viel bekommt der Produzent? Und warum sind fair zertifizierte Produkte im Supermarkt oder Discounter häufig deutlich günstiger als die vergleichbaren Produkte im Weltladen? Am Beispiel unseres Bio-Rohrohrzuckers aus Ecuador gehen wir diesen Fragen nach. 
» weiter...

Inventur bei EL PUENTE

Anfang Juli beginnt das große Zählen: unsere Inventur steht an! Deshalb können wir am 01. Juli 2016 leider nicht telefonisch erreichbar sein. Bestellungen, die bis zum 28. Juni bis 12:00 Uhr bei uns eintreffen, werden noch vor der Inventur versendet. Bis zu diesem Zeitpunkt sind auch noch Einkäufe vor Ort möglich. Alle später eintreffenden Bestellungen werden ab dem 04. Juli wieder wie gewohnt bearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!
» weiter...

Neu im Sortiment: Oromia Bio-Espresso

Eine neue Espresso-Sorte erweitert unser umfangreiches Kaffeesortiment: der Oromia Bio-Espresso.

Die Grundlage für diesen Es­presso bilden die hochwertigen Arabica-Bohnen unseres beliebten Oromia-Kaf­fees aus Äthiopien. Sie sorgen für eine ausgeglichene Säure und werden ergänzt durch Kaffee aus Tansania und Bolivien.
» weiter...

Partner und Produzenten: Lewi Cuaca, PMA Indonesien

„Wenn ich mit den Farmergruppen arbeite, habe ich das Gefühl, ein Teil von ihnen zu werden. Mein Traum ist, den Kleinbauern dabei zu helfen, wohlhabend zu werden. Die Farmer in Indonesien arbeiten sehr hart und sie haben es einfach verdient, ein besseres Leben zu haben. Ein Arbeitstag beginnt um 5:00 Uhr morgens und hört um 16:00 oder 17:00 Uhr nachmittags auf. Die indonesischen Farmer arbeiten sehr viel, aber nur wenige Menschen bringen ihnen dafür Wertschätzung entgegen"
» weiter...

zum Fair Trade Online-Shop
Frisch eingetroffen

 
 

 
 
     
 :   €/ 
zum Artikel

Entdecken Sie fair gehandelte Produkte von unseren Partnern aus aller Welt!

ae1-10-005

ae1-10-005
Datteln im Palmblattkörbchen
Ihr Preis inkl. MWSt: 4.90 €
zum Artikel

ae1-12-041

ae1-12-041
Bio-Kamillenblütentee
Ihr Preis inkl. MWSt: 2.49 €
zum Artikel