zum Inhalt
EL PUENTE - Fair Trade
 

Aktuelles

Neuigkeiten von der Fairhandels-Organisation EL PUENTE

Die Faire Woche 2017 ist eröffnet!

Eröffnung Faire Woche 2017

Fairer Handel schafft Perspektiven

Am 15. September startet die 16. Faire Woche unter dem Motto „Fairer Handel schafft Perspektiven“. Bis zum 29. September lädt die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland mit mehr als 2.500 Veranstaltungen dazu ein, den Fairen Handel kennenzulernen und aktiv zu werden.

» weiter...

 

Faire Woche: Nepal-Broschüre ist fertig!

Nepal-Broschüre

Anlässlich der Fairen Woche haben wir für alle Weltläden und alle weiteren Interessierten eine Nepal-Broschüre erstellt: Informationen rund um Land und Leute, fair gehandelte El Puente-Produkte aus Nepal, interessante Infos zu den Produzenten und mehr.

» weiter...

 

Faire Woche 2017 - Besuch aus Nepal

Satyendra Khadgi

Vom 15. bis zum 29. September findet dieses Jahr die deutschlandweite Aktionswoche zum Fairen Handel - die Faire Woche - statt. El Puente hat dieses Jahr einen Produzentenvertreter der Kumbeshwar Technical School aus Nepal eingeladen. Bei seiner Rundreise durch ganz Deutschland wird Satyendra Khadgi Weltläden, Schulen und Aktionsgruppen besuchen und dort von seiner Arbeit berichten.

» weiter...

 

Reisebericht aus Kenia: Zu Besuch bei unseren Speckstein-Produzenten

Frauen schleifen Speckstein, Undugu

Unsere Mitarbeiter Miriam und Michael besuchten im Juni unsere Handelspartner Smolart und Undugu in Kenia. Sie haben sich vor Ort die Speckstein-Produktion angeschaut. Lest hier den Bericht über ihren Besuch bei Undugu.

» weiter...

 

Neuer Film: Zucker aus Paraguay - fair und bio

Titelbild Film Manduvira

Wie profitieren Zuckerrohr-Produzenten vom Fairen Handel? Diese Frage beantwortet unser neuer Film über die Kooperative Manduvira in Paraguay.

» weiter...

 

Neue Initiative für Weltläden

Weltladen Fachtage Fairtrade Messe 2015

Miteinander FAIR in die Zukunft

GEPA, GLOBO, dwp und El Puente sind als Importorganisationen seit den 1970er Jahren für den Fairen Handel in Deutsch­land und Europa tätig. Für viele Weltläden sind sie die Hauptlieferanten und stellen ei­nen großen Teil des Sortiments, das sich in den Läden findet.

» weiter...

 

Multi-Capes aus Ägypten

Multi-Cape

Wunderbar wandelbar sind unsere neuen Multi-Capes aus Ägypten. Die Knöpfe machen die schlichten Uni-Stoffe zu vielseitigen, modischen Accessoires: Ob als klassischer Schal oder als moderner Hingucker im Tragestil eines Jäckchens, das sanft über die Schultern fällt. Die Multi-Capes werden von unserem Handelspartner Yadawee in Ägypten hergestellt. Die Stoffe sind aus weicher, anschmiegsamer Viskose und werden handgewebt.

» weiter...

 

Forderungen an Ministerpräsident übergeben

Geschäftsführer Stefan Bockemühl (links) erklärt Stephan Weil die Organisation des Lagers

Dieses Jahr ist wieder Bundestagswahl. Recht kurzfristig kündigte sich bei uns in Nordstemmen dazu hoher Besuch an: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil macht derzeit eine Tour durch Betriebe in der Region und war im April auch bei uns. Begleitet wurde er von Mitgliedern der SPD, u. a. Bernd Westphal MdB. Weil war beeindruckt und überrascht von der Größe unseres Großhandel-Unternehmens: „Ich dachte, wir besuchen heute einen kleinen Dritte-Welt-Laden.“

» weiter...

 

Überschwemmungen und Erdrutsche in Peru

Peru

Seit mehreren Wochen kommt es entlang der peruanischen Küste immer wieder zu heftigen Überschwemmungen und Erdrutschen. Fast 600.000 Menschen sind von der Katastrophe unmittelbar betroffen. Über 70 Menschen verloren ihr Leben, 20 werden vermisst. Zerstörte Straßen und Brücken und über 100.000 zerstörte Häuser machen das Leben in Peru zu einer großen Herausforderung.

» weiter...

 

Kaffeerösterei Niehoff: Am Ende des Tages lachen beide Seiten

Im Austausch über die verschiedensten Kaffeebohnen: Thomas Busjan, Geschäftsführer von Niehoff, und Manuel Chavarría aus Nicaragua.

Entspannt sitzt Thomas Busjan im Besprechungsraum und trinkt – wie sollte es anders sein – Kaffee. Detailliert erzählt er von der Firmenphilosophie der Kaffeerösterei Niehoff, deren Geschäftsführer er ist. Zwar ist Thomas Busjan kein Nachfahre der Gründerfamilie Niehoff. Doch das macht am Ende keinen Unterschied. Denn die Titulierung als Familienunternehmen ist vor allem das, was die Stimmung im Haus bezeichnet.

» weiter...

 

Die älteren Nachrichten finden Sie in unserem Archiv.

zum Fair Trade Online-Shop
Frisch eingetroffen

 
 

 
 
     
 :   €/ 
zum Artikel

Entdecken Sie fair gehandelte Produkte von unseren Partnern aus aller Welt!

ae1-10-005

ae1-10-005
Datteln im Palmblattkörbchen
Ihr Preis inkl. MWSt: 4.90 €
zum Artikel

acf118

acf118
Confiture de mangue saveurs équitables
Ihr Preis inkl. MWSt: 3.90 €
zum Artikel

Programmierung Online-Shop: lilac-media
nach obennach oben  |  druckendrucken