Zurück

Gewürz-Seminar

Information & Verkostung Jetzt wird’s aromatisch: Mit wärmenden Gewürzen kommen wir einfach besser durch die kalte Jahreszeit. Lasst Euch von einer Gewürz-Sommelière in die Welt der Gewürze entführen. Als Mitarbeiter*innen in Weltläden und Fairhandels-Gruppen erfahrt Ihr Wissenswertes rund um den Anbau der Gewürze, ihre Aromen und Verwendung. Mit Gewürzen gekonnt Verfeinern Im Seminar erfahren wir […]

Workshop- und Austauschtag bei El Puente: Zukunft der Weltläden

Weltläden bewegen sich in einem dynamischen Umfeld und sind stets mit neuen Fragen und Herausforderungen konfrontiert. Darüber wollen wir uns am Samstag, den 19. Oktober in Nordstemmen austauschen. Alle Interessierten und Weltladen-Engagierten laden wir herzlich ein. Erfolgsfaktoren für Weltläden Austausch und Reflektion Tauscht Euch anhand der Erfolgsfaktoren für Weltläden zu Eurer Weltladenarbeit aus. Formuliert wurden […]

Helfer gesucht: Segelkaffee wird entladen

Nach 15.500 Seemeilen kehrt Deutschlands einziger Frachtsegler zurück in den Hamburger Hafen. Mit an Bord hat die AVONTUUR zahlreiche öko-faire Waren, auch den Segelkaffee von El Puente und Café Chavalo. Am 6. Juli wird der Segler in einem außergewöhnlichen Lösch-Event traditionell von Hand entladen – und Ihr könnt dabei sein! Lösch-Event: Umweltfreundliches Entladen  Rumfässer, Kaffee- […]

Anschläge in Sri Lanka: Sind Handelspartner von El Puente betroffen?

Anschläge in Sri Lanka: Sind Handelspartner von El Puente betroffen?

Wir haben Informationen von unseren Handelspartnern PODIE, Selyn, Bio Foods, Golden Palm Crafts und Gospel House erhalten. Den Mitarbeitenden von Gospel House, Bio Foods, Golden Palm Crafts und Selyn geht es soweit gut. Golden Palm Crafts teilte uns mit, dass Mitarbeitende nach den Osterferien teilweise nicht zur Arbeit erschienen sind, weil sie den öffentlichen Nahverkehr […]

El Puente bedankt sich bei Engagierten im Fairen Handel

Am 30. März besuchten etwa 40 Engagierte aus Weltläden und Fairhandels-Gruppen El Puente in Nordstemmen. Der Anlass: El Puente bedankte sich bei den Aktiven mit einer Veranstaltung, die zum Austausch und erleben fair gehandelter Produkte einlud. Es war ein toller Tag mit vielen Anregungen und interessanten Gesprächen.

Seminar: Anders statt mehr – Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion, der Verlust von Tier- und Pflanzenarten und die Zunahme ausbeuterischer Arbeitsverhältnisse machen deutlich: Es  muss eine Veränderung her. Dennoch steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten immer weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohner/innen. Auf der  anderen Seite sind in den letzten Jahren zahlreiche Lösungsansätze, […]

Trend-Farben spielen in der Produktentwicklung eine große Rolle.

Produktentwicklung im Fairen Handel

Bis ein fertiges Produkt im Ladenregal steht, ist es ein langer Weg. Egal ob Kunsthandwerk oder Lebensmittel, viele Menschen sind an der Entwicklung neuer Produkte beteiligt. Unsere Einkäuferinnen Miriam Kramm für Kunsthandwerk und Gesa Petersen für Lebensmittel gewähren einen Blick hinter die Kulissen bei der Produktentwicklung. Wie kommt es zu der Idee für ein Produkt? […]

Wir trauern um unseren Kollegen Markus

Mit großer Bestürzung haben wir vom Tod unseres Kollegen Markus Steurer erfahren, der am 30. Januar überraschend verstorben ist. Markus hat das El Puente-Team seit dem letzten Sommer bereichert und die österreichischen Weltläden betreut. Durch seine ruhige, herzliche und freundliche Art haben sich die Menschen in seiner Umgebung wohl gefühlt. Trotz seiner Krankengeschichte hat Markus […]

Workshop- und Austauschtag: Zukunft der Weltläden – Weltläden der Zukunft

Weltläden bewegen sich in einem dynamischen Umfeld und sind stets mit neuen Fragen und Herausforderungen konfrontiert. Darüber wollen wir uns am Samstag, den 02. März in Nordstemmen austauschen. Alle Interessierten und Weltladen-Engagierten laden wir herzlich ein.   Eingangsreferat Handel in Stationen erklärt: Keramik aus Nepal und Kaffee aus Bolivien Wie lange braucht eigentlich ein Container […]