fbpx

Kaffeebohnen im Schokomantel

Kaffeebohnen im Schokomantel - Kaffee Ahoi
Anna-Maria Ritgen

Ein Beitrag von

mehr Beiträge von

Wir lieben unseren gesegelten Kaffee Ahoi! so sehr, dass wir ihn nicht nur trinken, sondern auch pur vernaschen wollen. Und dafür haben wir eine einfache wie leckere Rezept-Idee: Kaffeebohnen im Schokomantel. Schmeckt wunderbar süß-herb zu der täglichen Tasse Kaffee und macht sich hübsch verpackt auch gut als Geschenk für Kaffeeliebhaber.

Faire Kaffeebohnen in Schokolade

Zuallererst muss Schokolade in einem Wasserbad erhitzt werden. Dabei kannst Du nach Geschmack Vollmilch- oder Zartbitterschokolade wählen.

Wenn die Schokolade geschmolzen ist, werden ca. zwei Hände voll Kaffeebohnen dazugegeben und untergerührt.

Rezeptidee Kaffeebohnen im Schokomantel
Faire Kaffeebohnen in Schokolade

Mit einer Gabel werden die Kaffeebohnen herausgefischt und zum Erkalten einzeln auf ein Backpapier gelegt.

Sobald die Schokolade erkaltet ist, werden zwei Esslöffel faires Kakaopulver in eine Schüssel gegeben. Die schokolierten Kaffeebohnen werden in der Schüssel gewälzt. Und schon sind die herb-süßen Leckereien fertig zum Vernaschen!

Faire Kaffeebohnen im Schokomantel

Unser Kaffee Ahoi! ist eine besondere Spezialität. 100% Fair Trade Arabica-Kaffee aus Nicaragua - und wir bilden uns ein, dass auch ein Hauch von frischer Seeluft durch die Kaffeetasse weht. Denn der Kaffee Ahoi! ist nahezu klimaneutral von Lateinamerika nach Deutschland gesegelt. Ermöglicht hat dies das Segelfrachtschiff Avontuur. Und hier geht es zu der feinen Kaffeespezialität!

Zum Kaffee Ahoi!

Ähnliche Beiträge