Nur Fliegen ist schöner: DIY Blumenampel

Faire Blumenampeln aus Glas und Hanf
Anna-Maria Ritgen

Ein Beitrag von

mehr Beiträge von

Passend zu den wunderschönen und handgearbeiteten Blumenampeln aus Bangladesch, kannst Du auch andere Blumentöpfe zum Schweben bringen. Dazu brauchst Du nur wenige Materialien: Ein Blumentopf, etwas Juteband, Schere, Maßband und ein wenig Fingerstpitzengefühl. Hier findest Du unsere Anleitung zu den DIY Blumenampeln. 

 

 

Einfache DIY Blumenampel
Einfache DIY Blumenampel

Für die selbstgemachte Blumenampel brauchst Du nur wenige Materialien: Eine Schere, mindestens 6 Meter Juteband, ein Maßband oder Zollstock und einen Holzring.

Dann schneidest Du einfach drei 2 Meter lange Schnüre ab und faltest sie einmal auf der Hälfte.

Einfache DIY Blumenampel
Einfache DIY Blumenampel

Die drei Bänder knotest Du nun mit einem sogenannten Ankerknoten an dem Holzring fest. Natürlich kannst Du auch Deine Blumenampel mit Holzperlen verzieren, die Du auf die Bänder auffädelst.

Nun benötigst Du das Maßband oder den Zollstock. Vom Ring aus abwärts misst Du nun ca. 40 cm ab. Je nachdem wie hoch Dein Blumentopf am Ende hängen soll, kannst Du die Länge hier ein wenig anpassen. Hier machst Du nun Deine ersten drei Knoten in die doppelten Bänder.

Einfache DIY Blumenampel
Einfache DIY Blumenampel

Nun misst Du ausgehend von Deinen ersten drei Knoten weitere zehn Zentimeter ab. Nun setzt Du nochmal drei Knoten indem Du die nebeneinander liegen Schnüre jeweils verknotest, so dass ein Netzmuster entsteht.

Nun nimmst Du einfach alle Bänder zusammen und machst einen großen Knoten. Du kannst die Enden jetzt abschneiden und den Topf reinsetzen. Soll die Blumenampel draußen hängen, benutzt Du am besten einen Topf mit Loch, damit das Wasser gut ablaufen kann. Soll sie im Haus hängen benutze einen geschlossenen Topf. Nun brauchst Du nur noch die passende Pflanze und schon schmücken die schwebenden Pflanzen Dein Zuhause!

Einfache DIY Blumenampel

Selbstgestaltete Blumenampeln sind eine tolle Ergänzung zu den Schmuckstücken aus Bangladesch. Sie werden dort unter fairen Bedingungen von Frauen gefertigt, die durch ihre Arbeit nicht nur wichtige Einkünfte haben, sondern auch ein selbstbestimmteres Leben führen können. Und damit sind sie nicht zuletzt Vorbilder für andere Frauen!

Zu den fairen Blumenampeln

Ähnliche Beiträge