Rezept für Bohnen-Cookies

Ein Beitrag von Marina Matthiesen

Für ca. 20 Cookies

125 g Schwarze Bohnen für 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen, anschließend nach Packungsanweisung kochen. Die abgekühlten Bohnen in einer großen Schüssel pürieren. 100 g Zartbitterschokolade mit 2 EL Öl schmelzen und zu der Bohnenmasse geben. 2 Eier, 8 EL Agavensirup, 1 TL Zimt, 1 EL Kakaopulver und 1 Prise Salz unterrühren. 4 EL Mehl, 1 TL Backpulver und 4 EL Quinoa Pop unterheben. Mit einem Löffel kleine Teighaufen auf ein Backblech setzen und bei 180° C ca. 10 Minuten backen.

grün & fett = Produkte sind bei El Puente erhältlich
schwarz & fett = diese Zutaten werden zusätzlich benötigt

Rezept für Bohnen-Cookies (Downloadlink)

Ähnliche Beiträge