Rezept für Hundekekse

Ein Beitrag von Hanna Gebhard

mehr Beiträge von Hanna Gebhard

Für ca. 25 Stück

Zutaten:

1 Tasse Kokosmehl
1/2 Tasse Blaubeeren & Himbeeren, leicht zerhackt
1 Banane, zerdrückt
2 Eier
3 TL Kokosöl
4-5 Tropfen Schwarzkümmelöl
etwas warmes Wasser

 

Zubereitung:

Die Zutaten nacheinander vermengen und dabei darauf achten, dass die Beeren nicht zu sehr zerdrückt werden. Anschließend kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Die Kekse bei 200° C ca. 20 min. backen. Wenn sie fest sind, sind sie fertig.

grün = Produkte sind im El Puente-Sortiment erhältlich

Tipp: Zum natürlichen Schutz vor Zecken und Flöhen den Hund vor dem Spaziergang mit einem Keks füttern.

 


Das Rezept findet sich in unserer Broschüre „Tierisch Fair – Tierbedarf aus Fairem Handel“:

 

Hier Broschüre bestellen!

Ähnliche Beiträge