fbpx

Schneller Kurkuma – Reis

Kurkuma Reis

Ein Beitrag von Anna-Maria Ritgen

mehr Beiträge von Anna-Maria Ritgen

Reis ist einfach nur Reis? Nicht wenn man ihn mit besonderen Zutaten kocht. Der Ingwer, das Kurkuma und der Knoblauch geben ihm eine angenehme Würze, während die Kokosmilch  den Geschmack angenehm abrundet - und daraus ein feines und doch schnelles Gericht macht!

Zutaten: 

1 ½ Teelöffel faires Olivenöl
½ Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Teelöffel gemahlener fairer Ingwer
½ Teelöffel faires Salz
200 g fairer Reis
1 ½ Teelöffel faires Kurkuma
200 ml faire Kokosmilch
300 ml Wasser
1 Handvoll Basilikum

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin 5 Minuten andünsten. Reis, Kurkuma, Ingwer und Salz in den Topf geben und unter stetigem Rühren 2 Minuten anbraten. Kokosmilch und Wasser dazugeben und aufkochen. Sobald der Reis kocht, Hitze auf kleinste Stufe reduzieren. Ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Basilikum klein schneiden und unter den Reis mischen.

Viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit!

Viele faire Zutaten findet Ihr in unserem Online-Shop.

Ähnliche Beiträge