Zurück
fairtrade Kaffee Ahoi

Avontuur Offloading: Der Weg des gesegelten Kaffees

Nach fast 18.000 Seemeilen kehrt die Avontuur mit zahlreichen rostigen Stellen an Bug und Heck zurück in den Hamburger Hafen. Es war eine lange und beschwerliche Reise. Durch Corona kehrt die Besatzung in eine neue, alte Welt zurück, in der alles anders ist, als bei ihrem Verlassen. Als sie einläuft kreischen die Möwen, der Motor […]

Kaffee Ahoi! jetzt vorbestellen

Am 16.3. erreichte die Crew eine Nachricht von Kapitän Cornelius Bockermann, der zu dieser Zeit nicht an Bord war. „Die Welt, wie ihr sie kennt, werdet ihr so nicht mehr vorfinden“, heißt es darin. Corona hatte fast alle Länder rund um den Globus bereits fest im Griff. Die Situation an Bord war nicht einfach für […]

Segelfrachtschiff Avontuur

Update: Das Segelfrachtschiff Avontuur in Zeiten von Corona

Das Segelfrachtschiff Avontuur ist wieder unterwegs. Bereits im letzten Jahr hat das fast 100 Jahre alte Segelschiff unseren Kaffee Ahoi von Nicaragua nach Deutschland transportiert. Und das nahezu klimaneutral. Fast ausschließlich per Windkraft. So auch bei dieser Tour. Doch diesmal ist auch vieles anders. Durch die Corona-Krise läuft so einiges anders als geplant. Außerdem hat […]

Mit der Avontuur werden Waren nachhaltig verschifft

Kaffee Ahoi – Jetzt vorbestellen

Kaffee Ahoi! Unser Kaffee von Cosatin – Tierra Nueva aus Nicaragua war viele Wochen auf dem Segelfrachtschiff unterwegs. Nun wird aus dem Segelkaffee eine Landratte. Denn nach der Entladung am 6. Juni in Hamburg kommt er zur Kaffeerösterei Niehoff nach Gronau und steht dann bald bei Euch im Weltladen. Wenn Ihr also Lust habt, auf […]

Mit der Avontuur werden Waren nachhaltig verschifft

Kaffee Ahoi – Warum unser Kaffee per Segelschiff kommt

Warum die Segelfracht? Der Wind spannt sanft die Segel. Das fast 99 Jahre alte Schiff gleitet sanft über die ruhige See. An Bord der Avontuur lagern verschiedenste Waren:  grüne Kaffeebohnen aus Nicaragua, Kakaobohnen aus Belize und Cognac, der die gesamte Reise mitgemacht hat. All die bio-fairen Güter werden mit Hilfe des Windes über den Atlantik […]

Programm zur Entladung der Avontuur

Der Wind weht kräftig in Richtung Hamburger Hafen! Teneriffa, Kingston, La Ceiba, Veracruz, Halifax und die Azoren waren nur einige der Stationen die die Avontuur angefahren hat. Jetzt, nach neun Monaten auf See, kehrt die Besatzung am 6. Juli zurück in den Hamburger Hafen. Dann werden die bio-fairen Waren entladen. Natürlich ganz traditionell per Hand. […]