fbpx

Warmer Bulgur mit Auberginen

Anna Wolf

Ein Beitrag von

mehr Beiträge von

Für 4 Personen:

200 g Bulgur, grob
1 große Aubergine
350 g Möhren
20 g Rosinen
40 g Mandelstifte
2 Lauchzwiebeln
Gemüsebrühe
jeweils ½ TL Chili, Ceylon Zimt, Gelbwurzel (Kurkuma)
Handvoll frische Petersilie
Salz & Pfeffer
Bratöl
Olivenöl

Zubereitung:
Bulgur waschen und nach Packungsanleitung kochen. Auberginen in Scheiben schneiden und mit Öl in der Pfanne von beiden Seiten anbraten. Die Auberginenscheiben aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller ausbreiten. Die Möhren mit etwas Olivenöl in die Pfanne geben und anschwitzen. Die in Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln, die Rosinen, die Mandelstifte und die Gewürze hinzugeben. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Etwa ¼ des Gemüses aus der Pfanne, nehmen und beiseite stellen. Dann den Bulgur zu dem restlichen Gemüse in die Pfanne geben. Anschließend den Bulgur mit dem Gemüse auf den Auberginenscheiben anrichten und das beiseite gestellte Gemüse darüber geben. Mit frischer Petersilie garnieren.

 

grün & fett = Produkte sind bei El Puente erhältlich
schwarz & fett = diese Zutaten werden zusätzlich benötigt

Erhaltet die Zutaten für dieses Rezept schnell und einfach in unserem Online-Shop.

Viel Spaß beim Kochen und Genießen!

 

Ähnliche Beiträge