fbpx

Crowdfunding: Support für den International Fair Trade Summit 2022

Berlin Summit WFTO Crowdfunding

Ein Beitrag von Nina Labode

mehr Beiträge von Nina Labode

Vom 6.-9. Mai 2022 findet der 16. International Fair Trade Summit der World Fair Trade Organization (WFTO) in Berlin statt. Die Tagung bietet Raum für Begegnung, Workshops, Vorträge und Highlights wie eine Modenschau mit fairer Kleidung und eine faire Messe. Organisiert wird die Konferenz in Kooperation mit dem lokalen Gastgeber Forum Fairer Handel (FFH) – dem Dachverband für 100 % Fair Trade Akteure wie El Puente.

Wer nimmt an der Konferenz teil?

Teilnehmer Fair Trade Summit Peru

Zu der Konferenz werden WFTO Mitglieder aus der ganzen Welt erwartet: Produzent*innenorganisationen, Fair Trade Unternehmen, Importeure und Netzwerke. Auch interessierte Gäste sind willkommen. Insbesondere für die Akteure aus dem Globalen Süden ist die Teilnahme eine Chance, neue Kontakte zu knüpfen und neue Märkte für ihre Fair Trade Produkte zu erschließen. Ein Messeauftritt bei der Konferenz ist dafür eine aussichtsreiche Plattform.

Crowdfunding für Produzent*innen

Damit möglichst viele Produzent*innnenorganisationen und Fair Trade Unternehmen aus dem Globalen Süden nach Berlin reisen können, organisiert das FFH gemeinsam mit der WFTO und dem Weltladen-Dachverband eine Spendenkampagne auf GofundMe. Gespendet werden kann vom 16. November bis zum 27. Dezember 2021. Bis dahin sollen 40.000 € erreicht werden – dafür zählt jeder Beitrag.

Fair Trade Bewegung

Was unterstütze ich mit meiner Spende?

Jeder Beitrag hilft IFTS

Die Spende unterstützt Produzent*innen am Summit teilzunehmen und damit neue Verkaufschancen für ihre Fair Trade Produkte zu finden. Gerade jetzt ist die Unterstützung wichtig, denn viele Akteure des Fairen Handels sind von der Corona-Pandemie hart getroffen worden und kämpfen weiterhin mit den Auswirkungen. Durch die Reise zur Konferenz werden Begegnungen mit Aktiven aus Weltläden und nachhaltigen Shops sowie der weiteren Fair Trade Bewegung möglich. Hier profitieren beide Seiten: Einkäufer*innen erfahren Hintergründe zu den Produkten und ihrer Herstellung. Die Fair Trade Organisationen und Unternehmen kommen in direkten Kontakt mit ihren Kund*innen und potentiellen neuen Handelspartnern.

Warum die Teilnahme am International Fair Trade Summit für die WFTO-Mitglieder wichtig ist, berichten sie in diesem Video:

Was trägt El Puente bei?

Auch El Puente ermöglicht einzelnen Handelspartnern eine Teilnahme an den WFTO-Konferenzen. Für eine Kostenbeteiligung können unsere Handelspartner einen Antrag beim El Puente Entwicklungsfonds stellen. Auch die Mitglieder der El Puente Gesellschaftergruppe der Handelspartner (PaCo) nutzen den WFTO Summit gerne für eine regelmäßiges Treffen.

Ähnliche Beiträge