Jobs & Ausbildung

Nachfolge der Geschäftsführung bei El Puente (w/m/d)

Gestaltungsaufgabe im Fairen Handel

El Puente gehört zu den Pionieren der Fair Trade-Bewegung und arbeitet heute mit etwa 140 Handelspartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika zusammen. In langjährigen und transparenten Handelspartnerschaften unterstützt El Puente seine Handelspartner als 100 % Fair-Importeur. Die Produkte werden in etwa 800 Weltläden in Deutschland und Europa sowie über unseren Online-Shop verkauft. Seit den 1970er Jahren gestalten wir dadurch einen gerechteren Welthandel. Als Mitglied der World Fair Trade Organization (WFTO) richten wir unsere Arbeit an den zehn Grundsätzen des Fairen Handels aus. Unsere Vision ist ein faires Miteinander.

Unser Team von 60 Mitarbeitenden im Logistikzentrum in Nordstemmen und im Außendienst sucht SIE als empathische und kommunikationsstarke Geschäftsleitung, um die Erfolgsgeschichte von El Puente mit Herz und Verstand fortzusetzen. Mit Ihren Management-Kompetenzen tragen Sie in der Position der neuen Geschäftsleitung die betriebswirtschaftliche und soziale Verantwortung für die nachhaltige Entwicklung des Unternehmens und den Ausbau der Marke El Puente. Unterstützt werden Sie dabei durch ein erfahrenes Führungsteam auf Abteilungsleiter*innenebene.

Ihre Aufgabe ist die Optimierung der Zusammenarbeit mit unseren Handelspartnern und Kund*innen sowie die aktive Gestaltung des strukturellen Wandels im Fairen Handel. Wesentlich ist dabei die Aufgabe, den globalen Handel gerecht zu gestalten und einfühlsam die Menschen zu ermutigen, Verantwortung zu übernehmen – entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Sie haben ein Gespür für gesellschaftlich relevante Themen und setzen sich mit Ihrer Führungserfahrung in einem Betrieb der dualen Ökonomie mit wirtschaftlichen und sozialen Zielsetzungen für die innovative Erschließung neuer Geschäftsbereiche ein: fair-sozial-nachhaltig-bio-entwicklungspolitisch. Reisetätigkeiten zu den Partnerorganisationen weltweit sind selbstverständlich. Hierfür bringen Sie interkulturelle Erfahrungen mit und kommunizieren sicher in Deutsch, Englisch und wünschenswerterweise auch in Spanisch.

Wir erwarten eine auf Respekt, Vertrauen und Anerkennung basierende Führungshaltung und die entsprechende Pflege unserer gewachsenen Unternehmenskultur und -werte. Sie sind eine erfahrene und offene Führungspersönlichkeit, inspirieren die Mitarbeiter*innen und fördern die Selbstorganisation im Unternehmen. Sie schätzen eine normative Konfliktkultur und gleichen durch Reflexion und Moderation die Interessen der unterschiedlichen Gesellschafter aus. El Puente ist stolz darauf, dass alle Akteure entlang der Wertschöpfungskette im Aufsichtsrat vertreten sind. Als Networker*in haben Sie eine hohe kontaktschaffende Kompetenz, können sich schnell in entwicklungspolitische Themen einfinden und bringen sich konstruktiv in verschiedenen Organisationen wie WFTO, Forum Fairer Handel und Weltladen-Dachverband ein.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristiger Perspektive in Nordstemmen, einer Gemeinde mit guter Anbindung nach Hannover und Hildesheim. Wenn Sie in einem Umfeld, mit einem besonderen Wertegerüst arbeiten möchten und hier Ihre Bestimmung sehen, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 1.4.2020.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: gesa.petersen@el-puente.de

EL PUENTE GmbH
Lise-Meitner-Str. 9
31171 Nordstemmen
Telefon: 0 5069-3489-49
Telefax: 0 5069-3489-28

Stellenangebot als pdf herunterladen

Praktikant*in (m/w/d) im Einkauf fair gehandelter Produkte gesucht

Wir suchen für die 2. Jahreshälfte 2020 oder die 1. Jahreshälfte 2021 eine*n Praktikant*in in unserer Einkaufsabteilung.

Während des mindestens 6-wöchigen Praktikums blickst Du hinter die Kulissen des Einkaufs fair gehandelter Rohstoffe und Produkte bei El Puente. Du erfährst mehr über den direkten Handelskontakt mit Partnern in Asien, Afrika und Lateinamerika, vorrangig bei Lebensmitteln und Kaffee, sowie über die Verarbeitung fair gehandelter Rohstoffe in Europa. Du arbeitest aktiv im administrativen Bereich des Einkaufs mit und bekommst so Einblicke in alltägliche Einkaufs-Aufgaben und den gesamtbetrieblichen Ablauf. Nach dem Praktikum besteht die Option, im Laufe des nächsten Jahres, eine*n unserer Einkäufer*innen auf eine Handelspartner-Reise zu begleiten.

Uns ist wichtig, dass Du den Fairen Handel kennst, Spanisch und Englisch sprichst und Reiseerfahrung in Ländern des Globalen Südens hast.

Das Praktikum ist nicht vergütet. Dein Mittagessen erhältst Du kostenfrei in unserer Kantine, Fahrtkosten zum Arbeitsplatz werden nach Absprache übernommen.

Bei Interesse sende Deine Bewerbung per E-Mail an: gesa.petersen@el-puente.de

 

Ausbildung

Die El Puente GmbH in Nordstemmen ist einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region Hildesheim und bietet jedes Jahr Ausbildungsplätze in zwei Berufen an: Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel und Fachkraft für Lagerlogistik. Ausbildungsbeginn ist jedes Jahr zum 1. August. Die Ausbildungsdauer beträgt in beiden Berufen jeweils drei Jahre.

Um unseren Betrieb besser kennenzulernen und festzustellen, ob eine Ausbildung bei El Puente für Sie das Richtige ist, können Sie gerne zunächst ein Praktikum absolvieren.

gebaeude-el-puente

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Als Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel lernen Sie verschiedene Bereiche in unserem Unternehmen kennen. Zu Beginn der Ausbildung erwerben Sie Warenkenntnisse in unserem Wareneingang und Lager. Im Vertrieb werden Sie mit ins Tagesgeschäft eingebunden und haben sowohl am Telefon als auch auf Messen und Veranstaltungen viel Kundenkontakt. Zu Ihren täglichen Aufgaben gehören alle Maßnahmen, die der Kundenzufriedenheit dienen, beispielsweise Bestellungen erfassen, Rechnungen erstellen sowie Anfragen und Reklamationen bearbeiten. Den Umgang mit unserem Warenwirtschaftssystem werden Sie schnell erlernen. Sie erhalten wöchentlich wechselnde Aufgaben sowie eigene Verantwortungsbereiche zugeteilt. Ab dem zweiten Jahr gehört der Einsatz in den Abteilungen Buchhaltung und Einkauf zu Ihren Ausbildungsinhalten.

Azubi Lager

Fachkraft für Lagerlogistik

Als Fachkraft für Lagerlogistik erlernen Sie alle Prozesse vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Zum Anfang der Ausbildung eignen Sie sich umfangreiche Produktkenntnisse im Wareneingang an. Sobald Sie diese erworben haben, werden Sie langsam mit ins Tagesgeschäft einbezogen und arbeiten im Bereich Warenausgang. Dort stellen Sie Kundenbestellungen zusammen, kontrollieren bereits kommissionierte Aufträge, verpacken Ware für den Versand und wählen den richtigen Versandweg. Im zweiten Ausbildungsjahr übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben, die Sie selbstständig bearbeiten. Des Weiteren erlernen Sie den Umgang mit unserem Warenwirtschaftssystem. Als IHK-Prüfungsbetrieb für den Beruf Fachkraft für Lagerlogistik bereiten wir Sie bestens auf Ihre praktische Zwischen- sowie Abschlussprüfung vor.

Wir bieten:

  • eine umfangreiche Ausbildung
  • selbstständiges Arbeiten
  • Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben
  • Teamwork-Training
  • gutes Arbeitsklima
  • Kantine

Sie bringen mit:

  • Volljährigkeit
  • mindestens einen Realschulabschluss
  • Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit
  • Engagement, Lernbereitschaft und Pünktlichkeit
  • eine gute Auffassungsgabe und selbstständiges Arbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann machen Sie den nächsten Schritt und lassen Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, zukommen:

Per Email:

Ausbildung: Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik

Per Post:

EL PUENTE GmbH
Lise-Meitner-Str. 9
31171 Nordstemmen