fbpx

Faire Woche 2021

FW Web Banner

Aktionsprodukte von Turqle Trading

Bei der diesjährigen Fairen Woche steht unser Handelspartner Turqle Trading aus Südafrika im Fokus.

Saucen, Brotaufstriche und Gewürzmischungen werden von mehreren Produzent*innengruppen rund um Kapstadt unter fairen Bedingungen hergestellt. Die Saucen kennt Ihr ja bereits als Abrundung für leckere Grillgerichte. Wir haben für Euch weitere Rezeptideen mit den Saucen, die sich das ganze Jahr über kochen lassen. Das neue Rezeptheft dafür könnt Ihr kostenlos mitbestellen.

Wir bieten Euch Aktionspakete und Produkte von Turqle Trading zu Sonderkonditionen an. Damit möchten wir Euch auch bei anderen Aktionen während der Fairen Woche unterstützen. Die Gratis-Schokoriegel können zum Beispiel als kleine Preise für eine Stadtrallye und als Give Aways auf dem Wochenmarkt oder vor Eurem Weltladen genutzt werden. Das ist die Chance, neue Kund*innen für Euren Laden und den Fairen Handel zu interessieren! Ebenso wie mit der Aktionsidee „Lerne den Fairen Handel (neu) kennen“, bei der Ihr Neukund*innen gezielt mit Rabattcodes in Euren Weltladen einladet. Mit der höheren Marge beim Verkauf der Turqle-Produkte unterstützen wir Euch auch hierbei.

Aktionsideen im Überblick

Deko-Vorschlag

Um die Menschen, die an Eurem Schaufenster oder Marktstand vorbeigehen, für Euch zu begeistern, haben wir hier einen Deko-Vorschlag für Euch.

Ein kleines Kistenregal und unsere Aktionspakete – mehr benötigt Ihr nicht für diesen Deko-Tipp. Im Schaufenster oder auf einem Thementisch in Eurem Laden könnt Ihr die Turqle-Produkte so ganz einfach in Szene setzen.

Dekovorschlag Turqle Produkte

Euer Weltladen auf dem Wochenmarkt

Habt Ihr schon einmal darüber nachgedacht, Eure Produkte ganz gezielt auf dem Wochenmarkt anzubieten und so Neukund*innen für Euch zu begeistern? Auf Märkten ist ein breites Publikum unterwegs, das sich für qualitativ hochwertige Produkte interessiert und auf Nachhaltigkeit achtet. Also genau die Zielgruppe, die auch Produkte aus Fairem Handel kaufen würde.

Während des Lockdowns haben mehrere Weltläden bereits Markt-Erfahrung gesammelt und damit sogar ihren Umsatz gesteigert.

Hier bekommt Ihr eine Übersicht, was für einen Marktstand nützlich ist:

Organisatorisches


  • Eine Standgenehmigung beantragen
  • Wie viel Platz ist vorhanden?
  • Sind Verkostungen erlaubt?
  • Ankündigung in lokaler Zeitung/social media

Was brauchen wir?


  • Tisch und Regale/Kisten
  • Pavillon für schlechtes Wetter
  • Stehtisch für Info-Materialien
  • Stellwand für Poster über Fairen Handel
  • Produkte, Info-Materialien, Dekoration
  • Kasse, Wechselgeld etc.

Aufmerksamkeit erregen


  • Ansprechend dekorieren
  • Verkostungen ermöglichen
  • Gewinnspiel anbieten
  • Give Aways verteilen
  • (Live-) Musik
  • Fotoshow

Poster zum Thema

Für eine Stellwand hinter Eurem Marktstand oder für eine Info-Tafel in Eurem Weltladen - wir haben viele passende Poster in verschiedenen Größen, die Ihr meist kostenlos, teilweise zum Selbstkostenpreis, mitbestellen könnt.

WFTO Plakat El Puente

Die 10 Grundsätze des Fairen Handels

A1: MAT-10-028

A4: MAT-10-030 

Fairer Handel bedeutet auch Wertschoepfung

Fairer Handel bedeutet auch:

100% Wertschöpfung im Herkunftsland!

A1: MAT-10-041

A3: MAT-10-008

Chili Saucen Fair Trade

Chili Love – von feurig bis extra hot

A1: MAT-10-013

A3: MAT-10-011

A4: MAT-10-012

 

Khoisan Fair Trade Meersalz

Khoisan: Reinstes Meersalz

A1: MAT-10-053

A3: MAT-10-035