fbpx

COOTAP

Die Mitglieder der brasilianische Kooperative COOTAP produzieren Reis, den sie über den Kooperativen-Dachverband Terra Livre vermarkten. COOTAP hat seinen Sitz in Eldorado do Sul. Im Großraum Porto Alegre produzieren mehr als 1.500 Mitglieder für die Kooperative. Seit 2019 beziehen wir Parboiled Reis von COOTAP.


Ökonomische Fairness

Die Kooperative ist Teil des Movimiento sem Terra, der Landlosenbewegung in Brasilien. Als Teil der MST Bewegung erhielten sie in den 90er Jahren Land, das zuvor ungenutzt war und der Regierung gehörte.


Soziales Engagement

Die Kooperative ist basisdemokratisch organisiert und bietet einen Rahmen, in dem die Arbeit der Bäuer*innen wertgeschätzt wird und sie dadurch bessere Lebensbedingungen haben. Mit der MST-Bewegung engagiert sich auch COOTAP in Bereichen der Infrastruktur, der Bildung und der Gesundheitsversorgung. Auch in politischen Fragen wie der sozialen Gerechtigkeit sowie Landfragen engagiert sich die MST. Auch bei COOTAP direkt finden regelmäßig Bildungsveranstaltungen statt.


Ökologische Herstellung

Der Reis wird von Kleinbäuer*innen nach biologischen Kriterien angebaut. Die Umstellung des Anbaus auf ökologischen Anbau war für Kooperative in den 90er Jahren bereits ein wichtiger Schritt. Neben Reis bauen die Kleinbäuer*innen auch weiteres Obst und Gemüse an.


Produkte von COOTAP sind bei El Puente mit dem Code br5 gekennzeichnet.