New Sadle

Die nepalesische Nichtregierungs-Organisation New Sadle unterstützt seit 1989 Kunsthandwerker*innen mit Lepraerkrankungen bei der Vermarktung ihrer Produkte. Mit Sitz in Kathmandu ist die Organisation seit 2017 unser Handelspartner. Heute produzieren mehr als 100 Kunsthandwerker*innen mit New Sadle Filz- und Baumwollprodukte für den Wohnbereich.



Soziales Engagement

New Sadle schafft vor allem für Leprakranke in Nepal eine Perspektive. Denn Kranke erfahren im nepalesischen Alltag und auf dem Arbeitsmarkt häufig Diskriminierung. Durch New Sadle können sie arbeiten und sich eine eigene Existenz aufbauen.



Ökonomische Fairness

Durch ein eigenes regelmäßiges Einkommen sollen die Produzent*innen selbstständig für sich sorgen können. Über 100 Produzent*innen arbeiten für New Sadle, erhalten eine Krankenversicherung und einen Lohn über dem gesetzlichen Mindestlohn.



Produkte von New Sadle sind bei El Puente mit dem Code ne8 gekennzeichnet.